EMAA Kooperation mit BVBC-Landesverbänden zeigt Erfolge

EMAA Kooperation mit BVBC-Landesverbänden und BÖB Landesclubs zeigt Erfolge

Viele Landesverbände des BVBC sind Fördermitglieder der EMAA. Unter der Fördermitgliedschaft ist nicht nur eine finanzielle Unterstützung mit Gegenleistung, sondern vor allem auch ein ideeller Beitrag für die europäische Arbeit zu verstehen.

Die EMAA unterstützt im Gegenzug in Zusammenarbeit mit dem BVBC die Organisation und Durchführung von Bilanzbuchhalter- und Controller-Tagen, die die Landesverbände mit den Industrie- und Handelskammer in den Regionen durchführen und stellt auch Referenten zur Verfügung. Viele Mitglieder interessieren sich nicht nur für rein nationale Fachthemen, sondern schauen gerne auch einmal in das europäische Umland. Themen der Internationalen Rechnungslegung, des Internationalen Steuerrechts, Vorträge aus dem Bereich der länderübergreifenden Umsatzsteuer sowie Informationen zur beruflichen Anerkennung von Bilanzbuchhaltern und Controllern in anderen europäischen Ländern beschäftigen die Teilnehmer der BibuCoTage zunehmend. Die EMAA nutzt diese Events, die überwiegend von geprüften Bilanzbuchhaltern besucht werden, auch regelmäßig dazu, europäische Verbände vorzustellen und das europäische Berufsbild EMA® – European Management Accountant den interessierten Zuhörern bekannt zu machen.

“Viele Ziele der EMAA decken sich mit den Zielen unseres Landesverbandes”, so die Aussage von Manfred Gut, Vorsitzender des LV Baden-Württemberg. “Wir stärken durch unser Motto “Stark vor Ort” die Gemeinschaft der Bilanzbuchhalter und Controller in Baden-Württemberg, wir wollen Networken mit interessanten Menschen und grenzüberschreitenden Unternehmen und wir wollen Fachinformationen austauschen. Diese Ziele eben nicht enden nicht an den Grenzen unseres Bundeslandes oder an den Grenzen Deutschlands. Immer mehr Unternehmen und deren Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen und Controlling sind international aufgestellt. Daher bietet die EMAA insbesondere auch unseren Mitgliedern in Baden-Württemberg interessante Perspektiven. Nicht zuletzt auf dem Bilanzbuchhalter- und Controller-Tag in Konstanz am Bodensee haben wir unseren europäischen Nachbarn aus Österreich und der Schweiz eine Plattform geboten, um das Know-how unter Bilanzbuchhaltern und Controllern auszutauschen. Top-Referenten aus Österreich, der Schweiz und Deutschland zählten zu den Vortragenden. Bilanzbuchhalter und Controller sind auf einem Erfolgskurs und da darf die europäische Anbindung nicht fehlen”, so die Äußerungen von Manfred Gut.

Gut weiter: „Wir starten gerade in Baden-Württemberg eine Aktion zur Gewinnung neuer Firmenmitglieder für den BVBC. Wenn wir über unser Leistungsangebot im Landesverband Baden-Württemberg berichten, können wir durch die Zusammenarbeit mit der EMAA auf unsere europäischen Kontakte durch die angeschlossenen Verbände und internationale Symposien verweisen. Dieser Umstand macht uns auch für die zahlreichen international agierenden Unternehmen in Baden-Württemberg interessant.“

„Durch den derzeitigen Aufbau einer europäischen Datenbank, die zukünftig umfangreiche Informationen über uns und unsere europäischen Nachbarn und der Berufsverbände für Buchhalter, Bilanzbuchhalter und Wirtschaftsprüfer beinhalten wird, können die Hürden zu gemeinsamen Veranstaltungen von den BVBC Landesverbänden mit den angrenzenden europäischen Mitgliedsstaaten schneller überwunden werden“, so Uwe Jüttner, Präsident der EMAA.

Für die Landesverbände in Deutschland und die Landesclubs in Österreich ist die EMAA ein kompetenter Partner in der Organisation und Durchführung von z. B. BibuCoTagen und IAS – International Accounting Symposien sowie weiteren Seminaren.